Besucher Gesamt:

Besucher heute:

Feuerwehreinsatzkarte

AKTUELLES

An dieser Stelle sei grundsätzlich darauf aufmerksam gemacht, dass rechtlich kein zwingender Grund besteht, eine Veröffentlichung von Einsatzfotos und Einsatzberichten zu unterlassen.

Details siehe Rubrik Öffentlichkeitsarbeit


2019-10-01

Traktorbrand in der Nähe von Gutsverwaltung Jagdhaus Punitz Haselgraben 

Am Dienstag, dem 01.10.2019 wurden wir um 11:06 Uhr zu einem Traktorbrand gerufen. Ein Traktor war während Feldarbeiten in Brand geraten. Der Fahrer begann sofort mit Hilfe eines mitgeführten Feuerlöschers mit der Brandbekämpfung, jedoch war der Brand zu intensiv. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug im Vollbrand. Die Stadtfeuerwehr Güssing löschte den Brand mittels einem HD-Rohr und einem Schaumrohr.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KRFS, TLFA, ULFA und KLFA

Mannschaftsstärke: 16 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2019-09-29

PKW-Bergung in Güttenbach

 

Am Sonntag, dem 29.09.2019, wurden wir um 02:43 Uhr, zur Unterstützung der Feuerwehr Güttenbach, zu einer PKW-Bergung auf dem Güterweg zwischen Güttenbach und Mischendorf gerufen. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und kam auf dem Dach in einem Biotop zum Liegen. Die Bergung wurde mittels Kran unseres SRFs durchgeführt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 8 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2019-09-26

Gebäudebrand in Urbersdorf

 

Am Donnerstag, dem 26.09.2019 wurden wir um 16:24 Uhr, zu einem Gebäudebrand nach Urbersdorf gerufen. Gemeinsam mit den Feuerwehren Urbersdorf und Sumetendorf wurde der Brand eines Nebengebäudes bekämpft. Die Löscharbeiten mussten teilweise mit schwerem Atemschutz durchgeführt werden.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KRFS, TLFA, ULFA, KLFA, SRF, LAST und DLK

Mannschaftsstärke: 23 Mann

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden


2019-09-09

Abtragen einer 20m hohen Fichte nach Blitzschlag

in der Batthyanystraße

 

Am Montag, dem 09.09.2019 wurden wir von der Eigentümerin des Baumes informiert, dass vermutlich ein Blitz am Vorabend in eine Fichte vor dem Haus eingeschlagen hat und diese dadurch spiralförmig gespalten wurde. Nach einer Vorortbesichtigung wurde festgestellt, dass der Baum den nächsten Windböen nicht mehr standhalten können wird. Darum wurde entschieden den Baum aus Sicherheitsgründen abzutragen. Dies wurde mittels DLK und Kran unseres SRFs durchgeführt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

SRF und DLK

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden


2019-09-07

Realistische Übungen mit eigenem Gerät im Brandhaus

in Eisenstadt

 

Am Samstag, dem 07.09.2019 fuhren 12 Mitglieder der Stadtfeuerwehr Güssing mit ULF, DLK und MTF nach Eisenstadt in die Landesfeuerwehrschule, wo wir das Brandhaus für Übungszwecke gemietet hatten. Den ganzen Nachmittag wurden verschiedene Szenarien unter realen Bedingungen (Hitze, Feuer, Rauch) geübt.

 

Übungsinhalte:

Personensuche und -rettung in Gebäuden

Richtiges Vorgehen beim Löschen

Einsatz von Druckbelüftern

Einsatz von Wärmebildkameras

Einsatz von Rauchschutzvorhang

Durchsuchen von Gebäuden

Retten mit Hilfe von Drehleiter


2019-09-02

Brandverdacht -> Dachstuhlbrand

in Stegersbach

 

Am Montag, dem 02.09.2019 wurden wir um 10:45 Uhr von der Feuerwehr Stegersbach, zur Unterstützung bei einem Brandverdacht nach Stegersbach alarmiert. Ein Blitz hatte in ein Wohnhaus eingeschlagen und es rauchte aus dem Dach. Das Erreichen des Brandherdes gestaltete sich als sehr schwierig, da sich im Innenbereich des Dachstuhls ein Dachausbau befand und der Spitzboden selbst nur ca. 1m hoch war. Die Öffnung der Dachhülle war nur mittels Rettungssäge und Winkelschleifer möglich, da es sich um eine Aluminiumeindeckung handelte, welche sehr oft am Dach fixiert war. Der Großteil der Arbeiten konnte nur unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Mittels Drehleiter wurden die Arbeiten in der Höhe abgesichert und durchgeführt. Folgende Feuerwehren waren aufgrund der benötigten ATS-Geräteträger ebenfalls im Einsatz: Stegersbach, Ollersdorf, Bocksdorf, Rohr, Olbendorf, Stinatz

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KRFS, TLFA, ULFA und DLK

Mannschaftsstärke: 13 Mann

Einsatzdauer: ca. 5 Stunden


2019-07-28

PKW-Bergung auf der Bergstraße

 

Am Sonntag, dem 28.07.2019 wurden wir um 18:11 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die Bergstraße gerufen. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und in einer Wasserrinne hängen geblieben. Die Bergung wurde mittels Seilwinde durchgeführt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, SRF, ULFA und TLFA

Mannschaftsstärke: 14 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2019-07-26-28

Zeltfest der Stadtfeuerwehr Güssing

 

 

!! Vielen Dank für den zahlreichen Besuch !!

 

Gratulation an Altkommandant SBI Unger Hermann zur Ernennung zum ersten Ehrenkommandanten der Stadtfeuerwehr Güssing.


2019-07-18

Schwerer Verkehrsunfall LKW gegen PKW

mit eingeklemmter Person auf der Bergstraße

 

Am 18.07.2019 wurden wir um 08:59 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall "LKW gegen PKW mit eingeklemmter Person" auf die Bergstraße in Güssing gerufen. Ein PKW war aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen entgegenkommenden LKW geprallt. Die beiden Fahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Güssing gebracht.

Im Anschluss wurden die beiden Fahrzeuge geborgen und ausgetretene Flüssigkeiten gebunden.

 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRFS, SRF, ULFA, TLFA und LAST

Mannschaftsstärke: 17 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2019-07-09

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B57 Neustifter Berg

 

Am 09.07.2019 wurden wir um 15:48 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B57 beim Neustifter Berg alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen, hat sich überschlagen und blieb seitlich in einem Vorgarten liegen. Dabei wurde die Lenkerin unbestimmten Grades verletzt und musste mittels hydraulischen Rettungsgeräts aus seiner misslichen Lage befreit werden. Im Anschluss wurde die Verletzte mit dem Notarztwagen abtransportiert.

Die Bergung des Fahrzeuges wurde mittels Krans unseres SRFs durchgeführt.

 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRFS, SRF, ULFA, TLFA, KLFA und LAST

Mannschaftsstärke: 20 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2019-07-09

Verkehrsunfall LKW gegen PKW

auf der Wienerstraße Höhe neues Lagerhaus

 

Am 09.07.2019 wurden wir um 10:21 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW in die Wienerstraße gerufen. Die beiden Fahrzeuge waren im Abbiegebereich miteinander kollidiert. Nach dem Abtransport einer Verletzten Person wurden die beiden Fahrzeuge von der Straße entfernt, ausgetrettene Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRFS, SRF und LAST

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,0 Stunde


2019-07-08

PKW-Bergung in Gaas

 

Am Montag, dem 08.07.2019 wurden wir um 16:40 Uhr zu einer PKW-Bergung nach Gaas  alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und in den Straßengraben geraten. Die Bergung wurde mittels Seilwinde unseres SRFs durchgeführt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRFS und SRF

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2019-07-07

Gebäudebrand in Kukmirn

 

Am Sonntag, dem 07.07.2019 wurden wir um 04:23 Uhr, zu einem Gebäudebrand nach Kukmirn nachalarmiert. Gemeinsam mit den Feuerwehren Kukmirn, Limbach, Sulz, Fürstenfeld, Neusiedl, Köndigsdorf-Ort wurde der Brand eines Wohnhauses bekämpft. Die Stadtfeuerwehr Güssing führte Innenangriffe mit 3 Atemschutztrupps und gemeinsam mit der Feuerwehr Fürstenfeld mittels der beiden Drehleitern die Abdeck- und Löscharbeiten an der Dachhülle durch.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz:

KRFS, TLFA, ULFA, KLFA, SRF, LAST und DLK

Mannschaftsstärke: 22 Mann

Einsatzdauer: ca. 3,5 Stunden


2019-07-04 - 06

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb mit Zeltlager

in Leithaprodersdorf

 

Von Donnerstag 4.7.2019 bis Samstag 6.7.2019 nahm die Feuerwehrjugend der Stadtfeuerwehr Güssing am Landesfeuerwehrjugendlager in Leithaprodersdorf teil. Insgesamt 38 Personen machten sich am Donnerstagmorgen auf den Weg in den Norden. Dort angekommen wurde unsere Zeltstadt aufgebaut und das Lager eingerichtet. Am Donnerstag fand eine Lagerolympiade statt. Am Freitag stand für uns der Feuerwehrjugendleistungsbewerb auf dem Programm, wobei vier Gruppen an den Bewerb teilnahmen. Am Samstag in der Früh wurden die Zelte wieder abgebrochen und es Stand ein Besuch im Märchenpark in St. Magarethen auf dem Programm. Nach der Siegerehrung am späten Nachmittag wurde die Heimreise angetreten. Es war für alle ein tolles Erlebnis.


2019-07-01

PKW-Bergung auf der Burg Güssing

 

Am Montag, dem 01.07.2019 wurden wir um 13:09 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die Burg Güssing gerufen. Ein Fahrzeug war auf der steilen Auffahrt hängen geblieben. Die Bergung wurde mittels Seil und KLFA durchgeführt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KLFA und SRF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde