Besucher Gesamt:

Besucher heute:

Einsatzkarte BGLD

ARCHIV 2016

An dieser Stelle sei grundsätzlich darauf aufmerksam gemacht, dass rechtlich kein zwingender Grund besteht, eine Veröffentlichung von Einsatzfotos und Einsatzberichten zu unterlassen.

Details siehe Rubrik Öffentlichkeitsarbeit

2016-12-20

Verkauf unserer alten Drehleiter

 

Am Dienstag, dem 20.12.2016, wechselte unsere alte Drehleiter den Besitzer. Der neue Eigentümer -  Die Fa. Fassadenreinigung Pendl aus Strem - will das Gerät zukünftig zur Fassadenreinigung einsetzen. Wir wünschen noch viele erfolgreiche Einsatzjahre.


2016-12-14

Fahrzeugbergung zwischen Glasing und Hamerlberg

 

Am Mittwoch, dem 14.12.2016, wurden wir um 09:40 Uhr noch wärend eins laufenen Einsatzes zu einer PKW-Bergung zwischen Glasing und Hamerlberg gerufen. Ein PKW war von der Straße abgekommen und lag auf dem Dach im Straßengraben. Die Bergung erfolgte mittels Kran unseres SRFs.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-12-04

Verkehrsunfall auf der B56 zwischen Güssing und Urberdorf.

 

Am Sonntag, dem 04.12.2016, wurden wir um 17:42 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die B56 zwischne Güssing und Urbersdorf gerufen. Ein PKW war einem anderen aufgefahren. Beide Personen wurden von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden geborgen und an einer sicheren Stelle abgestellt. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLF4000, ULFA 2000 und SRF

Mannschaftsstärke: 17 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-12-03

PKW Bergung in der Raiffeisenstraße

 

Am Samstag, dem 03.12.2016, wurden wir um 09:01 Uhr zu einer PKW-Bergung in die Raiffeisenstraße gerufen. Ein PKW war mit den Blumentrögen zur Staßenverengung kollidiert. Die Feuerwehrmitglieder banden das ausgelaufene Motoröl und reinigten die Straße. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 4 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-11-12

Baum über Straße Richtung Urbersdorf

 

Am Samstag, dem 12.11.2016, wurden wir um 7:20 Uhr zu einem technischen Einsatz gerufen. Durch den Sturm wurde ein Baum entwurzelt und lag über die Straße. Der Baum wurde mittels Motorsägen zerkleinert und die Straße wieder frei gemacht. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-09-27

PKW Bergung in Rosenberg

 

Am Dienstag, dem 27.09.2016, wurden wir um 18:03 Uhr zu einer PKW-Bergung nach Rosenberg gerufen. Ein PKW mit Anhänger war von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Die Bergung erfolgte mittels Kran und Seilwinde vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-09-21

PKW Bergung zwischen Rauchwart und Olbendorf

 

Am Mittwoch, dem 21.09.2016, wurden wir um 19:50 Uhr zu einer PKW-Bergung zwischen Rauchwart und Olbendorf gerufen. Ein PKW war von der Straße abgekommen und im nahem Waldstück auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die Bergung erfolgte mittels Kran vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S SRF und Last

Mannschaftsstärke: 12 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-09-12

PKW Bergung auf der L398 zwischen Güssing und Punitz

 

Am Montag, dem 12.09.2016, wurden wir um 12:54 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die L398 zwischen Güssing und Punitz gerufen. Ein PKW war von der Straße abgekommen und im nahem Waldstück zum Stehen gekommen. Die Bergung erfolgte mittels Kran vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S SRF und Last

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-09-11

Containerbrand in Güssing 

Nur ca. eine halbe Stunde nach dem Einrücken wurden wir am Sonntag, dem 11.09.2016, um 18:06 Uhr zu einem Containerbrand in die Schulstraße (Einkaufszentrum) gerufen. Abfall auf einem Müllcontainer wurde an der Rückseite des Gebäudes entzündet. Der Brand wurde mittels HD-Rohr gelöscht. Im Anschluss wurde die Gebäudefassade, das Flachdach und der Innenraum mittels Wärmebildkamera auf Hitzestellen geprüft

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA, ULFA, KLFA, DLK und LAST

Mannschaftsstärke: 24 Mann

Einsatzdauer: ca. 45 Minuten


2016-09-11

Gebäudebrand in Kukmirn

 

Am Sonntag, dem 11.09.2016, wurden wir um 16:48 Uhr zu einem Gebäudebrand in Kukmirn gerufen. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits unter Kontrolle. Mittels unserer Wärmebildkamera wurde das Haus noch auf Glutnester abgesucht und Hitzestellen lokalisiert.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA, ULFA, KLFA, DLK, LAST und SRF

Mannschaftsstärke: 25 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-09-05

Fahrzeugbergung in Gaas

 

Am Montag, dem 05.09.2016, wurden wir um 06:12 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Gaas gerufen. Ein Pinzgauer des Bundesheers war von der Straße abgekommen um im Straßengraben zum Liegen gekommen. Die Bergung erfolgte mittels Kran vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2016-07-22

Dachstuhlbrand in Tobaj

 

Am Freitag, dem 22.07.2016, wurden wir um 01:53 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Tobaj gerufen. Bei unserem Eintreffen stand der Dachstuhl des Hauses bereits in Brand. Es wurde umgehend mit einem Außenangriff begonnen um das angebaute Wirtschaftsgebäude zu schützen. Gleichzeitig wurde ein Innenangriff mittels schweren Atemschutz gestartet. Die Einsatztätigkeit zeigte rasch Wirkung und das Wirtschaftsgebäude nahm keinen Schaden. Mit der Wärmebildkamera wurden im Anschluss noch Glutnester gesucht und diese gelöscht.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA, ULFA, KLFA, DLK, MTF, LAST und SRF

Mannschaftsstärke: 32 Mann

Einsatzdauer: ca. 3 Stunden


2016-07-18

Traktorbergung in Güssing

 

Am Montag, dem 18.07.2016, wurden wir um 08:56 Uhr zu einer Traktorbergung in die Kasernenstraße gerufen. Die Bergung erfolgte mittels Kran vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

LAST und SRF

Mannschaftsstärke: 6 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-06-27

PKW Bergung in Steingraben

 

Am Montag, dem 27.06.2016, wurden wir um 14:05 Uhr zu einer PKW-Bergung nach Steingraben gerufen. Ein Geländewagen mit voll beladenen Anhänger ist ins Rutschen gekommen und hat sich verkeilt. Die Bergung erfolgte mittels Kran vom SRF. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2016-06-23

PKW Bergung in Reinersdorf

 

Am Donnerstag, dem 23.06.2016, wurden wir um 11:15 Uhr zu einer PKW-Bergung nach Reinersdorf gerufen. Das Unfallfahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 4 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


Bezirksjugendbewerb in Sulz, 18.06.2016

 

 

Der Bezirksjugendbewerb am 18. Juni 2016 in Sulz war wieder ein toller Erfolg. Zahlreiche Jugendgruppen traten im Wettkampf an um die Sieger in Bronze und Silber festzustellen. 24 Jugendliche haben sich auch der Herausforderung beim Einzelbewerb, dem Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen, gestellt und Spitzenleistungen erbracht. Die Stadtfeuerwehr Güssing trat sowohl im Einzelbewerb als auch mit zwei Gruppen erstmalig in Bronze an.

Diese erreichten die hervorragenden Plätze 5 und 6.

Wir gratulieren!!


2016-06-06

PKW Bergung auf der B57 vorm Neustifter Berg

 

Am Montag, dem 06.06.2016, wurden wir um 11:36 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der B57 vorm Neustifter Berg gerufen. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden mittels Seilwinde und Rangierroller geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, ULFA, und SRF

Mannschaftsstärke: 8 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-05-27

Freimachen von Verkehrswegen auf der Kreuzung Schulstraße, Grabenstraße in Güssing

 

Am Freitag, dem 27.05.2016, wurden wir um 09:58 Uhr zum Freimachen von Verkehrswegen auf die Kreuzung Schulstraße Grabenstraße gerufen. Ein LKW mit Kühlanhänger hat Ladegut verloren. Etliche Flaschen und Kisten lagen auf der Straße. Nach den Aufräumarbeiten wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA und VF

Mannschaftsstärke: 10 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-05-15

Kachelofenbrand in Inzenhof

 

Am Sonntag, dem 15.05.2016, wurden wir um 12:50 Uhr zu einem Kachelofenbrand nach Inzenhof nachalarmiert. Mittels Wärmebildkamera wurden Glutnester gesucht und abgelöscht. Außerdem wurde das Haus mittels Druckbelüfter vom Brandrauch befreit.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA, KLFA und DLK25

Mannschaftsstärke: 12 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-05-08

PKW Bergung nach Verkehrsunfall auf der B57 vor der Kreuzung Tobaj

 

Am Sonntag, dem 08.05.2016, wurden wir um 17:58 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der B56 alarmiert. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden mittels Kran und Hebekreuz geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, KLFA, ULFA, VF und SRF

Mannschaftsstärke: 17 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-05-01

Selchkammerbrand in Krottendorf

 

Am Sonntag, dem 01.05.2016, wurden wir um 10:28 Uhr zu einem Selchkammerbrand nach Krottendorf gerufen. Der Brand wurde mittels HD-Rohr gelöscht und die Kammer mittels Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, TLFA, ULFA, KLFA, DLK25 und VF

Mannschaftsstärke: 28 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-04-29

PKW Bergung L398 Richtung Kroatisch Tschantschendorf

 

Am Freitag, dem 29.04.2016, wurden wir um 20:01 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der L398 Richtung Kroatisch Tschantschendorf gerufen. Ein Fahrzeug hatte sich überschlagen und lag im Straßengraben. Die Bergung erfolgte mittels Kran unseres SRFs. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, VF und SRF

Mannschaftsstärke: 8 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-04-25 - 26

Baubesprechung für unsere neue Drehleiter in Ulm

 

Hier die ersten Fotos unserer neuen im Bau befindenden Drehleiter.


2016-04-24

PKW Bergung B56 Richtung Strem

 

Am Sonntag, dem 24.04.2016, wurden wir um 21:45 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der B56 Richtung Strem gerufen. Ein Fahrzeug lag im Straßengraben. Die Bergung erfolgte mittels Seilwinde. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, VF und SRF

Mannschaftsstärke: 12 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-04-23

PKW Bergung Batthyanystraße

 

Am Samstag, dem 23.04.2016, wurden wir um 11:30 Uhr zu einer PKW-Bergung in der Batthyanystraße gerufen. Ein Fahrzeug ist bei der Burgauffahrt auf einer Steinmauer hängengeblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Kran und Hebekreuz geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 4 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-04-13

Traktorbergung in Großmürbisch

 

Am Mittwoch, dem 13.04.2016, wurden wir um 18:15 Uhr zu einer Traktorbergung nach Großmürbisch gerufen. Ein Traktor war eine steile Böschung hinuntergelaufen und drohte umzustürzen. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, ULFA und SRF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 2,0 Stunden


2016-04-01

Traktorbergung in Punitz

 

Am Freitag, dem 01.04.2016, wurden wir um 14:29 Uhr zu einer Traktorbergung nach Punitz gerufen. Ein Traktorgespann war von der Straße abgekommen und drohte umzustürzen. Das Fahrzeug und das angehängte Gerät wurden mittels 2 Seilwinden und einem Kran geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, ULFA und SRF

Mannschaftsstärke: 8 Mann

Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden


2016-03-31

Verkehrsunfall auf der Begleitstraße Wienerstraße Kreuzung BFI in Güssing

 

Am Donnerstag, dem 31.03.2016, wurden wir um 12:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Begleitstraße Wienerstraße Kreuzung BFI. Nach der Kollision zweier PKWs überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Bergung erfolgte mittels Kran unseres SRFs. Im Anschluss wurde die Straße gereinigt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S, SRF und TLFA

Mannschaftsstärke: 10 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-03-12

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Dt. Tschantschendorf

 

Am Samstag, dem 12.03.2016, fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Güssing in Dt. Tschantschendorf statt.
Dieser Bewerb wird in sechs Schwierigkeitsgraden abgelegt. Hierbei werden Fragen aus den Kategorien Organisation, Erste Hilfe, Einsatztaktik, Nachrichten- und Alarmwesen, Formalexerzieren, Fahrzeug- und Gerätekunde, Dienstgrade und Knotenkunde abgefragt.
Seitens der Stadtfeuerwehr Güssing nahmen 24 Jugendliche am Bewerb teil. Dabei konnten folgende Abzeichen mit Bravour abgelegt werden:

 

Stufe 1:

               Gratzer Laurens, Prem Konstantin, Billovits Jonas

 

Stufe 2:

Balogh Viktor, Halper David, Muik Michael, Billovits Jonas, Kedl Florian, Neubauer Nina, Fabian Dominik, Kedl Julian, Prem Konstantin, Fabian Emelie, Köhling Charlotte, Sigl Michaela, Fabian Natalie, Muik Anna, Weber Florian, Gratzer Laurens, Muik Julia

 

Stufe 3:

Billovits Leo, Jandrisevits Kevin, Gratzer Florian, Novakovits Katharina, Gratzer Jakob, Petz Yvonne

 

Wir gratulieren zu den bestandenen Prüfungen.


Danke auch an die Jugendbetreuer und Helfer für die nicht immer einfache Tätigkeit bei der Ausbildung der Jugendlichen.

 


2016-03-03

PKW Bergung nach Verkehrsunfall auf der B56 Kreuzung Raiffeisenstraße Dammstraße in Güssing

 

Am Donnerstag, dem 03.03.2016, wurden wir um 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Dammstraße Raiffeisenstraße gerufen. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden von der Straße entfernt und die Fahrbahn gereinigt. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S

Mannschaftsstärke: 2 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-02-23

PKW Bergung nach Verkehrsunfall auf der B56 Kreuzung Urbersdorf

 

Am Dienstag, dem 23.02.2016, wurden wir um 09:00 Uhr von der Feuerwehr Urbersdorf zu einer PKW-Bergung auf der B56 nachalarmiert. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden mittels Rangierroller und Kran und Hebekreuz geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-02-17

PKW Bergung Flurgasse - Rosenberg

 

Am Mittwoch, dem 17.02.2016, wurden wir um 17:00 Uhr zu einer PKW-Bergung auf dem Verbindungsweg Flurgasse Richtung Rosenberg gerufen. Ein PKW war auf einem nicht befestigtem Weg versunken. Das Fahrzeug wurde mittels KLF und Abschleppseil geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KLF und SRF

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-02-14

Ölspur Teichgasse

 

Am Sonntag, dem 14.02.2016, wurden wir um 16:00 Uhr von der Polizei zu einem Öleinsatz gerufen. In der Teichgasse hatte ein unbekanntes Fahrzeug Diesel oder Öl verloren. Dieses wurde gebunden und die Straße gereinigt.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz

KRF-S, VF 

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden


2016-02-07

Carport-Brand in Urbersdorf

 

Am Sonntag, dem 07.02.2016, wurden wir um 14:46 Uhr zu einem Dachstuhlbrand nach Urbersdorf nachalarmiert. Dort angekommen waren bereits die Feuerwehren Urbersdorf und Strem im Einsatz. Ein Carport mit 2 PKWs stand in Vollbrand. Auf der einen Seite stand dabei auch eine Hecke in Brand und auf der anderen Seite drohte das Feuer auf den Wintergarten und das anschließende Haus überzugreifen.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Fahrzeugen im Einsatz

KRF-S, TLFA, ULFA, KLFA, SRF, DLK, VF und MTF

Mannschaftsstärke: 31 Mann

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden


2016-02-06

Feuerwehrball der Stadtfeuerwehr Güssing

 

 

Am Faschingssamstag, dem 14.02.2015, lud die Stadtfeuerwehr Güssing wieder zum traditionellen Ball.

 

Zu den musikalischen Klängen der Take5music wurde kräftig das Tanzbein geschwungen.

Ein Highlight war wieder das Schätzspiel, bei welchem der Treibstoffverbrauch der Stadtfeuerwehr Güssing im Jahr 2015 zu erraten war.

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Schätzspieles und bedanken uns gleichzeitig nochmals bei den Firmen für die gespendeten Treffer.

 

 Die Stadtfeuerwehr dankt seinen zahlreichen Besuchern für Ihr Kommen und für Ihre Unterstützung!

 


2016-01-08

PKW Bergung Punitz

 

Am Freitag, dem 08.01.2016, wurden wir um 11:53 Uhr zu einer PKW-Bergung nach Punitz gerufen. Ein PKW war bei winterlichen Verhältnissen von der Straße abgekommen und in einen Straßengraben zum Stehen gekommen. Das Fahrzeug wurde mittels Kran und Hebekreuz vom SRF geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KRF-S und SRF

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde


2016-01-07

PKW Bergung B57 Langzeil

 

Am Donnerstag, dem 07.01.2016, wurden wir um 07:44 Uhr zu einer PKW-Bergung auf die B57 bei Langzeil gerufen. Ein PKW war bei winterlichen Verhältnissen von der Straße abgekommen und in einen Straßengraben zum Stehen gekommen. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde vom SRF geborgen. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KLFA und SRF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Einsatzdauer: ca. 45 Minuten


2016-01-06

Jahreshauptdienstbesprechung

der Stadtfeuerwehr Güssing

 

Am 6.1.2016 durfte unser Stadtfeuerwehrkommandant ABI Thomas Jandrasits im Rahmen der diesjährigen  Jahreshauptdienstbesprechung zahlreiche Feuerwehrkameraden und Ehrengäste bei uns im Feuerwehrhaus Güssing begrüßen. Im Rahmen der Besprechung wurden einige dienstliche Veränderungen bzgl. Personalpolitik und geplanten Tätigkeiten verkündet.

Den Anwesenden wurden einige Statistiken des abgelaufenen Dienstjahres präsentiert:

 

Zusammenfassend:

 

 Brandeinsätze:  22

Brandsicherheitswachen: 3

Hilfebericht – Brand: 3

Hilfebericht –Technisch: 9

 Technische Einsätze: 118
 
Gesamteinsätze:  155

 

Bei diesen Einsätzen haben 1025 Einsatzkräfte 1206 Stunden

Hilfe am Nächsten geleistet. 


48 Feuerwehrmitglieder besuchten an 74 Tagen
 Schulungen und Lehrgänge.

 

Die Stadtfeuerwehr Güssing nahm wiederum an zahlreichen Aktivitäten in Güssing und Umgebung teil (Fronleichnam, Totengedenken, diverse Weihen,..). Weiters gibt es auch die unzählbaren Stunden, welche für Büroarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, Öffentlichkeitsarbeit und Übungen in der Freizeit unentgeltlich geleistet werden.

 

Der Mannschaftsstand der STF Güssing stellte sich per 1.1.2016

wie folgt zusammen:

Aktiv: 60   -   Jugend: 17   -   Reserve: 10    =    Gesamt: 87

Das Durchschnittsalter der aktiven Mannschaft beträgt 34,42 Jahre.

 

Feuerwehrstatistik:
Atemschutzträger: 30 Mitglieder
Funker:   50 Mitglieder
Maschinisten:  29 Mitglieder  
Technischer Lehrgang: 37 Mitglieder

 


2016-01-03

PKW Bergung Wiener Strasse

 

Am Sonntag, dem 03.01.2016, wurden wir um 13:31 Uhr zu einer PKW-Bergung in die Wienerstrasse in Güssing gerufen. Ein Rettungsfahrzeug war bei winterlichen Verhältnissen von der Straße abgekommen und touchierte einen Lichtmast. Das Fahrzeug wurde geborgen und die Straße gereinigt. 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

KDO, KLFA und SRF

Mannschaftsstärke: 13 Mann

Einsatzdauer: ca. 30 Minuten


2016-01-02

PKW Bergung Batthyanystrasse

 

Am Samstag, dem 02.01.2016, wurden wir um 22:12 Uhr zu einer PKW-Bergung in die Batthyanystrasse in Güssing gerufen. Eine PKW-Fahrerin war aufgrung eisiger Winterbedingungen ins Rutschen gekommen und gegen ein anderes Fahrzeug geprallt. Das verunglückte Fahrzeug wurde mittels Kran und Hebekreuz geborgen

 

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:

LAST und SRF

Mannschaftsstärke: 5 Mann

Einsatzdauer: ca. 45 Minuten